Haben Sie Veranstaltungen, die noch nicht hier im Terminkalender stehen? Dann schicken Sie einfach eine Mail mit allen nötigen Infos an agenda@veinerinfokanal.lu und wir fügen sie hinzu.


 

< 2018 >
Avril
Lun
Mar
Mer
Jeu
Ven
Sam
Dim
mars
mars
mars
mars
mars
mars
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
  • Zahrée Veerman + invité
    13:00 -17:00
    18-04-18-16-05-18

    29 Grand-Rue, 9410 Vianden, Luxemburg

    29 Grand-Rue, 9410 Vianden, Luxemburg

    Zahrée Veerman, dessins – Christian Putz, peintures

     

  • EIN NEUES WIR – SIEBEN LINDEN. Filmreihe: (O)urpositif
    20:00 -23:00
    18-04-18

    23 Grand-Rue, 9410 Vianden, Luxemburg

    23 Grand-Rue, 9410 Vianden, Luxemburg

    Date: Wednesday, 18 April, 2018 – 20:00
    Genre: film
    Type: documentary film
    Tickets: free entry

    EIN NEUES WIR – SIEBEN LINDEN

    Gemeinschaft und Wohnen

    Regie: Stefan Wolf, 2011, 120 min, A

    Der österreichische Dokumentarfilmer Stefan Wolf ist ein Jahr lang mit seinem Team von L.O.V.E. Productions quer durch Europa gereist, um eine Vielzahl an langjährig bestehenden Gemeinschaften zu interviewen und zu filmen.

    In dieser zweistündigen Filmdokumentation bekommt der staunende Zuseher Einblicke in eine faszinierende Welt der Öko-Gemeinschaften, die in der Öffentlichkeit noch erstaunlich wenig wahrgenommen wird. Insgesamt werden 10 Ökodörfer und Gemeinschaften aus 8 europäischen Ländern vorgestellt. Fast ein Jahr lang ist der Dokumentarfilmer Stefan Wolf quer durch Europa gereist, um diese Projekte und Menschen zu erleben und zu filmen. Sein Ziel: Verschiedenste ökologische Gemeinschaften kennenzulernen und zu porträtieren, um so das breite Spektrum dieser Lebensweisen möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen. Unterstützt von seinem Team, ist er vielseitigen Fragen nachgegangen und hat zahlreiche Interviews geführt. Wie diese Gemeinschaften organisiert sind, wie sie ihre Entscheidungen treffen, wie sie sich finanzieren, wie autark sie sind, wie sie mit ihren Kindern umgehen und welche Spiritualität sie leben, sind einige der Fragen, die im Film beantwortet werden.

    The Austrian documentary filmmaker Stefan Wolf (aka Shin Veda) traveled through Europe in order to explore and document well established eco-communities that portray some of the broad spectrum of lifestyle possibilities that are part of our global effort to transition to a sustainable world.

    In this two-hour film documentary, the astonished viewer gets insights into a fascinating world of eco-communities, which is still perceived surprisingly little in public. A total of 10 ecovillages and communities from 8 European countries are presented. For almost a year, documentary filmmaker Stefan Wolf traveled across Europe to experience and film these projects and people. His goal: to get to know and portray different ecological communities in order to make the broad spectrum of these ways of life accessible to as many people as possible. Supported by his team, he has worked on many-sided questions and conducted numerous interviews. How these communities are organized, how they make their decisions, how they finance themselves, how self-sufficient they are, how they deal with their children and what spirituality they live in are some of the questions that are answered in the film

19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
mai
mai
mai
mai
mai
mai