Test-Manöver der luxemburgischen Armee

Wir wollen Ihnen mitteilen, dass vom 6. bis 8. Februar 2024 eine Übung der luxemburgischen Armee auf dem Territorium der Gemeinde Vianden geplant ist. Die Armee setzt ihre operationelle Vorbereitung im Hinblick auf Auslandseinsätze im Rahmen internationaler Verpflichtungen fort. Diese Vorgehensweise wurde von der Verteidigungsministerin bestätigt.

Teilsperrung verschiedener Straßen

Wegen Glatteis sind einige Straßen teilweise gesperrt: Rue Gäessel und Am Bousebärig sind in einer Richtung gesperrt. Diese Straßen können nur noch von unten nach oben befahren werden. Die Impasse Kalschesbach ist aufgrund von Glatteis mit Fahrzeugen komplett zu vermeiden. Das Repas sur roues wird im Laufe des Tages ausgeliefert.